Fr. Mai 20th, 2022
Hannover Oststadt/List mit Stadtwald Eilenriede

Hannover mit seinen knapp eine halbe Million Einwohner bietet viele Sehenswürdigkeiten und hohen Wohlfühlfaktor in der Natur. Im Sommer laden viele Seen zum Badespaß ein. Die Innenstadt lädt zum Shoppen und Flanieren ein. Viele schöne Gärten zeichnen das attraktive Stadtbild aus. Wir als Immobilienverwalter Hannover geben Ihnen wertvolle Tipps für alle Zugezogenen.

Attraktive Erholungsgebiete in Hannover und Umgebung

Der beliebte Badesee in Hannover ist der Maschsee. Ein wahres Urlaubsgefühl macht sich automatisch breit. Zahlreiche Wassersportarten lassen sich vor Ort ausüben. Wie im Urlaub fühlt es sich direkt am Strandbad an. Ein besonderer Tipp: Das Seegelände wird einmal jährlich zu einem großen Fest. Die Kirmes findet unmittelbar am Wasser statt. Ein Spaß für die gesamte Familie.

Als Immobilienverwalter Hannover möchten wir Ihnen besonders das entspannte Wandern im Deister anbieten. Das große Waldgebiet ist ein beliebtes Naherholungsgebiet zu Fuß und auf dem Fahrrad. Zudem befinden sich vor Ort altertümliche Gebäude wie Kirchen und Windmühlen. Besonders beliebt ist der Deister zur Herbstzeit, wenn sich alle Blätter bunt verfärben.

Hannover Herrenhaus

Die Herrenhäuser Gärten erleben

Drei große Gärten bilden die Herrenhäuser. Diese bestehen aus einem großen Garten, welcher Berggarten genannt wird, dem Welfengarten sowie dem Georgengarten. Kunstliebhabern wird das Museum Schloss Herrenhausen empfohlen. Der große Garten ist kostenlos. Das Museum und der Berggarten kosten Eintritt. Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Besonders ans Herz legen möchte der Immobilienverwalter Hannover den Besuch des Steinhuder Meeres. Es handelt sich um den größten See im Nordwesten von Deutschland mit knapp 30 Quadratkilometern. „Eine Bootsfahrt die lustig, eine Bootsfahrt die ist schön…“ so tönte der Schlager vor Jahrzehnten aus dem Radio. Der See ist 8 Kilometer lang und 4,5 Kilometer breit. Vor Ort gibt es einen Bootsverleih. Für alle Liebhaber von Fahrten auf Gewässern wird die Kanutour zum Erlebnis. Westlich des Maschsees geht es los. Die Tour führt über den sogenannten schnellen Graben mitten durch die Altstadt. Wir können Ihnen versprechen, so haben sie Hannover noch nicht erlebt.

Beliebte Ausflugsziele in Hannover

Sie werden schnell feststellen, dass Hannover seinen Bewohnern viel zu bieten hat. Neben attraktiven Jugendstilfassenden, vielen Cafés, Restaurants sowie Bars fühlen sich die Menschen vor allem rund um den Wedekindplatz sowie der Lister Meile sehr wohl. Das Szeneviertel Hannover ist der Mittelpunkt für die Künstler und Studenten der Stadt. Beliebt ist das Verweilen um den Lindner Marktplatz mit seiner angesagten Gastronomie und individuellen Läden. Besonders viel Flair beisitzt das Zooviertel mit seinem schicken Ambiente. Als Einheimische legen wir ihnen einen ausgiebigen Spaziergang in dem Viertel nahe. Sie werden begeistert sein von den vielen schicken Villen. Zudem befindet sich vor Ort der Zoo und der große Stadtwald Eilenriede.

Bildnachweis:
Sebastian Grote – stock.adobe.com